Cappella St. Stephan

Cappella St. Stephan-klein

Ca. 80 Sängerinnen und Sänger
Geistliche Musik von Renaissance bis Moderne. Schwerpunkt J.S. Bach.
Motettenkonzerte
Bachkantaten
Oratorien
Ausgestaltung der Gottesdienste
Probe dienstags 20.00-22.00 Uhr in der Stephanskirche. Vorsingen erforderlich.

Möchten Sie regelmäßig über Veranstaltungen der Kirchenmusik St. Stephan informiert werden? Dann lassen Sie sich in den e-mail-Verteiler eintragen, hier….

"Cradle of Love" - Benefizkonzert Gospel-Rock-Pop-Chor "Voices"

So, 11.12.2022 17 Uhr
Veranstaltungsort
St. Stephan
Wilhelm-Schwinn-Platz 1
97070 Würzburg
St. Stephan ist eine der ältesten Kirchen Würzburgs. Ihre Geschichte reicht bis ins Jahr 1014 zurück. Als Chorherrenstift gegründet, war die Kirche seit 1057 Abteikirche des Benediktinerklosters St. Stephan. 1789 ersetzten die Mönche die romanische Basilika durch einen klassizistischen Neubau. 1803 wurde St. Stephan die erste evangelische Pfarrkirche in Würzburg und seit 1827 auch Dekanatskirche. Beim Bombenangriff am 16. März 1945 wurde sie vollkommen zerstört und in den Jahren 1952–1956 unter Dekan Wilhelm Schwinn wieder aufgebaut. St. Stephan wurde außen original rekonstruiert, innen wurden z.B. die kunstvoll mit Stuck dekorierten Säulen von Materno Bossi und das Gesims über den Festern wiederhergestellt, der Altarraum mit einem Chorgestühl gestaltet, die Krypta und die Michaelskapelle wieder aufgebaut. Seit 1954 bildet die Kreuzigungsgruppe des Künstlers Helmut Ammann das Zentrum des Chorraums. Heute ist St. Stephan ein lichter und freundlicher Festsaal zur Ehre Gottes inmitten einer grünen Oase im Zentrum der Stadt Würzburg.
http://www.wuerzburg-ststephan.de
Bild des Veranstaltungsortes
musikalische Kategorie
Gesang/Chormusik; Bands/Gospelchöre/Liedermacher/Musical
Interpreten
Gospel-Rock-Pop-Chor "Voices", Würzburg
aufgeführte Werke
Zu einem vorweihnachtlichen Benefizkonzert lädt der bekannte Würzburger Gospel-Rock-Pop Chor ‚Voices‘ am dritten Advent in die Kirche St. Stephan ein, um eine beschwingte Einstimmung auf die Weihnachtszeit zu geben. Das für seine mitreißenden Interpretationen bekannte Ensemble bietet neben beeindruckenden Stimmen und außergewöhnlichen Arrangements ein einzigartiges Erlebnis von Freude, Lebendigkeit und Stärke, dem sich kein Publikum entziehen kann. Neben den populären Liedern von ‚Voices‘ kann sich das Publikum auch auf klassische und traditionelle Weihnachtsweisen freuen. Denn als besonderer Gast wird die Solistin Anastasia Altides mit ihrer großartig warmen Alt-Stimme auftreten und das weihnachtliche Erwarten fühlbar machen.
Eintritt
Karten zu € 11, 15 und 18 sind im Vorverkauf erhältlich unter www.voices-wuerzburg.de oder an der Abendkasse. Kinder bis 14 Jahre, Schüler, Studenten, Personen mit Behinderung, Hartz IV, jeweils mit Ausweis erhalten eine Ermäßigung von € 5. Kinder bis sechs Jahre haben freien Eintritt.
Die Einnahmen kommen je zur Hälfte St. Stephan für eine neue Lautsprecheranlage und der Bahnhofsmission Würzburg zugute.
Orgelreiseweg Franken-Schwaben
Nein
Veranstaltung "Mach Kirchenmusik"
Nein
Veranstalter / veröffentlicht von: Bild / Logo Evang-Luth. KG Würzburg-St. Stephan
Evang-Luth. KG Würzburg-St. Stephan
Dekanatskirche Innenstadt Würzburg
Am Zwinger 3c
97070 Würzburg
pfarramt.ststephan.wue@elkb.de
Tel. 0931/ 354 12 40
Fax: 0931/ 354 12 49