Ausstellung „Der andere Weg“

Der andere WegEine Auswahl der Bildersammlung „Der andere Weg“ mit 60 Kunstblättern aus Israel ist im Kapitelsaal der Evang. Luth. Dekanatskirche St. Stephan, Wilhelm Schwinn-Platz zu sehen.

Kinder und Jugendliche, gleich ob Juden, Araber oder Zuwanderer aus aller Welt, haben sie in der ersten Gesamtschule Israels in den Jahren zwischen 1960 und 1970 erstellt. Unter Anleitung der jüdischen Pädagogin Dr. Puah Menczel entstanden Schwarzweiß-Drucke, die von der tiefen Sehnsucht nach Frieden, Toleranz und gegenseitiger Wertschätzung der verschiedenen Kulturen und Religionen in Israel erzählen. Wünsche, die bis heute unerfüllt geblieben sind.

Wenn Sie die Ausstellung besichtigen möchten, wenden Sie sich bitte an das Evang.-Luth. Pfarramt St. Stephan, auch eine Ausleihe von Teilen der Austellung für Ihre Kirche, Gemeinde oder für spezielle Anlässe ist möglich (Anfragen an Johanna Falk).

Die Ausstellung wurde gezeigt:

2003 Begegnungsraum und Kapitelsaal der Evang.-Luth. Dekanatskirche St. Stephan, Würzburg

2004 Kathedrale von Coventry, Weltversammlung der Nagelkreuzzentren

2005 Cambridge und Eton College, Projekt „Art Beyond Belief“

2006 South Hill Park Arts centre in Bracknell, London. Internationales Kunstprojekt der Children`s International Arts Organisation CIAO

2008 Besucherbereich und Verwaltung der Justizvollzugsanstalt, Würzburg

2010 Volkshochschule Würzburg, „Galerie im Flur“

2011 Martin-Luther-Gedächtniskirche, Berlin-Mariendorf

2015 Sparkasse Würzburg